Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauentreffen im Ampuls

(Ein Beitrag von Doris Meusburger) „Mein Tag hat 48 Stunden…oder etwa nicht?“ Im Rahmen der FEMAIL-Reihe „betrifft:frau“ luden die Frauensprecherinnen der Region Bregenzerwald zu einem Frauentreffen mit Impulsvortrag ein.

Nach einem köstlichen Frühstück im Café Ampuls im Impulszentrum in Egg hielt Referentin Brigitte Bernhard, NLP-Lehrtrainerin DVNLP, einen interessanten Impulsvortrag zu diesem Thema und gab wertvolle Tipps, um mit Zeit besser umzugehen, Anforderungen besser bewältigen zu können und Streß und Belastung zu minimieren. Denn: Zeit ist wertvoll und begrenzt. Persönlicher Erfolg und Lebensqualität hängen weitgehend davon ab, wie gut es gelingt, Zeit aktiv zu gestalten und produktiv zu nutzen.

Dieser Vortrag sollte daher die Frauen ermutigen, öfter einmal inne zu halten, Prioritäten zu setzen und damit gelassener Ihre Vorhaben anzugehen. Die Frauensprecherinnen der Region Bregenzerwald danken allen Anwesenden fürs Kommen und für den schönen Vormittag. Sie vertreten ehrenamtlich die Fraueninteressen und -anliegen auf Gemeindeebene. Zusätzlich erhalten sie Unterstützung durch Regionensprecherinnen, welche die Projekte und Aktivitäten landesweit vernetzen. Sie sorgen für den gegenseitigen Kommunikationsfluss zwischen Frauenreferat des Landes Vorarlberg und der jeweiligen Region mit regelmäßigen Sitzungen auf regionaler und Landesebene.

Das Frauennetzwerk ist überparteilich und überkonfessionell. Ziel ist die aktive Vernetzung der zahlreichen Frauensprecherinnen in den Vorarlberger Gemeinden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Frauentreffen im Ampuls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen