Frauenlauf: Jubiläumsauflage mit vielen Neuerungen

Etwa 5000 Frauen werden bei der Jubiläumsauflage mit vielen Neuerungen am Start erwartet.
Etwa 5000 Frauen werden bei der Jubiläumsauflage mit vielen Neuerungen am Start erwartet. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Lochau/Bregenz. 5 Jahre und 5 Kilometer mehr, sind Lauf-Festspiele für 5000 Frauen und ihre Familien. Der Bodensee-Frauenlauf feiert sein fünfjähriges Jubiläum mit Streckenerweiterung nach Lindau und vielen Extras.
Jubiläumsauflage mit vielen Neuerungen

Wenn es in rund hundert Tagen am 24. Mai 2014 bereits zum fünften Mal heißt: „Ohne Frauen läuft nichts“, soll die Jubiläumsformel den Bodensee-Frauenlauf als unvergessliche Festspiele für die Teilnehmerinnen und ihre Familien entpuppen. Bereits im fünften Jahr führt dann der schönste Frauenlauf Europas entlang des Bodenseeufers ab 17 Uhr wie bisher über fünf Kilometer von Lochau am Kaiserstrand bis zum beeindruckenden Einlauf ins Casino-Stadion in der Festspielstadt Bregenz. Und weitere fünf Kilometer kommen hinzu: Den Veranstalterinnen ist als besonderes  Geburtstagsgeschenk die Streckenerweiterung auf zehn Kilometer über die Landesgrenzen hinweg gelungen. Ab dem Casino Lindau gehen laufbegeisterte Frauen ab 18 Uhr dann erstmals ebenfalls an den Start.

Egal ob Running Queen, Gelegenheitsjoggerin, Walkerin oder Mitläuferin, beim Bodensee-Frauenlauf sind alle Frauen Siegerinnen. Mitmachen und die Begeisterung an der gemeinsamen Bewegung, sich aber auch Zeit für sich nehmen und die Wertschätzung für das, was Frauen im Alltag leisten, zählen. Nach dem Erfolg und stetigen Zuwachs von Beginn an wollen die Veranstalterinnen zum Jubiläum auch die 5000-Teilnehmerinnen-Marke knacken.

Die Vorbereitungsmöglichkeiten und das Rahmenprogramm rund um den Bodensee-Frauenlauf sind vielfältig. Achtwöchige Bewegungstreffs inklusive Laufcoach werden neben den gewohnten österreichischen Orten (die von der Initiative Vorarlberg>>bewegt veranstaltet werden) auch in den deutschen Städten Lindau, Niederwangen und Ravensburg angeboten. Neu erhalten auch Mamas mit ihren Kinderwagen einen Startblock extra. Teilnehmerinnen können gratis per Bus und Bahn oder mit dem Schiff zum Bodensee-Frauenlauf anreisen. Die Begleitmesse wird ebenfalls erweitert. Zahlreiche Partner wie unter anderem die Bregenzer Festspiele sowie die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Sportvereinen und Lauftreffs machen all dies möglich. Besonderes Engagement gilt wie in den Vorjahren der Gesundheitsvorsorge. Unter dem Motto „Aktiv gegen Krebs“ soll Bewegung gezielt gefördert werden und nehmen erkrankte Frauen gratis teil.

Ausführliche Informationen und alles zur Anmeldung unter: www.bodensee-frauenlauf.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Frauenlauf: Jubiläumsauflage mit vielen Neuerungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen