Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauenkränzle 2019

Spass beim Frauenkränzle
Spass beim Frauenkränzle ©FC
Dass Hörbranz´s Frauen richtig feiern können, wurde beim schon fast traditionellen Frauenkränzle am 19.02.2019 bewiesen.
Fraunkränzle 2019

Mit viel Arbeit und Engagement haben Evi Niedermayer und Christl Hercher auch dieses Jahr wieder einen großartigen Nachmittag organisiert. Im bunt und liebevoll dekorierten Saal des Seeblick konnten zahlreiche Junge und Junggebliebene Frauen aus Hörbranz zum Motto „Fröhlich, Frisch und Farbenfroh“ zusammen feiern, lachen und tanzen. Das Hörbranzer Prinzenpaar ließ sich natürlich den Nachmittag nicht entgehen und führte auch mit kleinem Gefolge ihre Prinzenshow auf. Mit beim Nachmittagsbesuch dabei war die Hörbranzer Kindergarde, die die Besucherinnen in kürzester Zeit in ihren Bann zog. Zeremonien-Urgestein Werner Ritschel führte durch den Prinzenpaarauftritt und sorgte wie gewohnt für heitere Stimmung. Die von Ritter Frank und Knappe Rene bestens bewachten Prinzenorden wurden verliehen und der Prinz persönlich forderte viele der Gäste zum Tanz auf. Das Team des Gasthauses Seeblick sorgte mit Kuchen, Snacks und Getränken aufmerksam für das leibliche Wohl. Bei einer großen Tombola konnten unzählige tolle Preise gewonnen werden und Compars Wendel steuerte viel Tanzmusik zum Kränzle bei. Ein perfekter Nachmittag um mit Freundinnen Zeit zu verbringen.

Dass nur weibliche Besucherinnen beim „Frauenkränzle 2019“ zusammen feierten, sorgte umso mehr für gute Stimmung. Ausgelassen wurde zusammen gefeiert, gelacht und getanzt. Ein Lob an die Organisatorinnen für den tollen Nachmittag!!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Frauenkränzle 2019
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen