AA

Frauen vor den Vorhang geholt

©VOL.AT
Angelika Martin präsentiert mit der Initiative "Xipertinnen" erfolgreiche Frauen aus Vorarlberg.

Ob Designerin, Pädagogin, Hausfrau, Politikerin oder Führungskraft: In Vorarlberg gibt es jede Menge Frauen, die mit ihrem Lebensweg beeindrucken. Angelika Martin holt mit ihrer Initiative Xipertinnen genau diese erfolgreichen Frauen in und aus Vorarlberg auf Instagram und Facebook vor den Vorhang. „Das Ziel dahinter ist, sichtbar zu machen, was für tolle und gut ausgebildete Frauen wir hier im Land haben“, erzählt Martin am Freitagabend bei Vorarlberg LIVE. Mit den Xipertinnen will Martin sensibilisieren, Vorbilder aufzeigen und andere Frauen ermutigen, ihren Weg zu gehen.

Die 33-Jährige war selbst für große Modeunternehmen in Wien und Deutschland tätig. Gerade die Wirtschaft ist nach wie vor sehr dominiert von Männern, sagt Martin, die dafür plädiert, dass auch Frauen mehr netzwerken sollten. „Ich denke, dass in diese Richtung bereits viel passiert. Manchmal wünsche ich mir aber, dass sich Frauen selbst mehr zutrauen und selbstbewusst ihren Weg gehen.“

Angelika Martin ist zweifache Mutter, arbeitet als Bildungsorganisatorin bei Connexia und bringt damit Familie und Beruf erfolgreich unter einen Hut: „Natürlich hoffe ich, dass ich anderen ein Vorbild sein kann, am liebsten für meine Kinder“, sagt Martin, die bereits 139 Frauen im vergangenen Jahr als Xipertin vorgestellt hat. 

Stereotype durchbrechen

Für die Schlinserin bedeutet eine gleichberechtigte Gesellschaft, dass Frauen und Männer Hand in Hand gehen: „Das macht die Buntheit und Diversität auch aus.“ Wichtig sei es, dass bereits Kinder für gewisse Stereotype sensibilisiert werden, damit sie aufgelöst werden können. In Vorarlberg sei in Sachen Gleichberechtigung noch Luft nach oben. „Es ist stark das klassische Rollenbild vertreten. Allerdings sollte jede Frau und jeder Mann die Wahlfreiheit haben.“

Was macht denn eine Xipertin aus? „Jede Frau ist auf ihre Art und Weise eine Xipertin. Alle, die ich bis jetzt vorgestellt habe, leisten etwas Besonderes.“

Die ganze Sendung vom Freitag

(VN/VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frauen vor den Vorhang geholt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen