Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauen und Geld

Symbolbild
Symbolbild
Die Frauensprecherinnen der Region Bregenzerwald laden alle Frauen herzlich zu einem Impulsvortrag ein, um neue Leute zu treffen, Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzen.

Am Dienstag, den 26. Februar 2013 um 20.00 Uhr im Feuerwehrhaus Doren
Referentin: Frau Dipl.-Kff. Sabine Schwendinger
Präventionsfachkraft bei der IfS-Schuldenberatung Gem. GmbH

Über Geld zu reden fällt den meisten Frauen schwer. Erst wenn gar nichts mehr geht, sucht Frau Unterstützung. Deshalb stellt dieser Vortrag „Geld“ in den Mittelpunkt. Sie erhalten vorbeugende Informationen über den umsichtigen Umgang mit Geld, um manche Schuldenfallen zu vermeiden. Konkret erfahren Sie über den Nutzen eines eigenen Kontos bzw. die Folgen eines gemeinsamen Kontos oder einer Zeichnungsberechtigung, was generell im Umgang mit Banken zu beachten ist, welche Folgen Bürgschaft hat, welche Möglichkeiten es gibt, wenn Kredite nicht mehr zurückbezahlt werden können und was mit Schulden im Falle einer Scheidung oder Trennung passiert. Auch die Themen Taschengeld für Kinder und Pensionsvorsorge werden gestreift. Natürlich erhalten Sie auch Antworten auf ganz persönliche Fragen.

Der Vortrag ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • Frauen und Geld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen