Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauen gestalten die Gemeinde

Im Jahr 2015 finden Gemeindevertretungswahlen statt. Das Referat für Frauen und Gleichstellung der Vorarlberger Landesregierung und das Frauennetzwerk Vorarlberg ermutigen Frauen, sich stärker in die Gemeindearbeit einzubringen.

Das Referat für Frauen und Gleichstellung arbeitet mit dem Frauennetzwerk Bregenzerwald und dessen Frauensprecherinnen zusammen. Frauensprecherinnen vertreten die Fraueninteressen und -anliegen auf der Gemeindeebene und haben zum Ziel, die persönliche Lebensqualität und die gesellschaftspolitische Mitsprache von Frauen in Vorarlberg zu verbessern.

Interessierte Frauen aus dem Bregenzerwald können jederzeit zu den Vernetzungstreffen kommen. Ansprechpartnerinnen sind Ingrid Delacher (0650-7922255) und Doris Meusburger (0676-7341274). Weitere Infos auch unter: www.bregenzerwaelderinnen.at .

In Egg gingen bereits 2 kostenlose Workshops für Frauen über die Bühne. Am 9.5. fand „Die politische Arbeit in der Gemeinde” mit Kiki Karu und Gertrud Blum mit 7 Teilnehmerinnen statt. „Rhetorik und Kommunikation” mit Nicole Lissy- Jancsó konnte am 23.5. mit 11 Teilnehmerinnen durchgeführt werden.

Der 3. Workshop in Egg „Beteiligungsprozesse im politischen System” findet am 3.10. um 18 Uhr wieder im Rot-Kreuz-Saal in Egg statt. Einige Plätze sind noch frei. Termine, Anmeldungen und weitere Informationen sind über www.frauennetzwerk-vorarlberg.at und direkt im Referat für Frauen und Gleichstellung unter T 05574/511-24136 erhältlich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Frauen gestalten die Gemeinde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen