Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frau schlief am Steuer ein und rammte zwei Pkw

Verletzt in das Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert.
Verletzt in das Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert. ©Polizei
Sekundenschlaf führte am Donnerstag in Langen bei Bregenz zu einem spektakulären Unfall, bei dem eine 47-jährige Frau verletzt wurde.

Die Autofahrerin kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte laut Polizei zunächst gegen eine Palette mit Ziegelsteinen auf dem Vorplatz eines Hauses, anschließend gegen zwei geparkte Pkw. Der Unfall ereignete sich gegen 13.00 Uhr auf der Langenerstraße in Richtung Doren.

Polizei
Polizei ©Polizei

Die Verletzte wurde mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert. Ein Alkotest sei negativ verlaufen, schilderte die Exekutive. Die drei Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Langen
  • Frau schlief am Steuer ein und rammte zwei Pkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen