AA

Frau scheitert bei Flirt und sticht zu

Eine 32 Jahre alte Frau hat in einem Lokal in Friedrichshafen einen Gast durch einen Messerstich schwer verletzt.

Der 38-Jährige überlebte dank einer Notoperation im Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Gegen die Frau wurde Haftbefehl erlassen.

In der Nacht auf Samstag hatte die 32-Jährige in dem Lokal über längere Zeit versucht, mit dem Mann Kontakt aufzunehmen. Als er nicht reagierte, beleidigte sie ihn. Als dieser sie zur Rede stellte, zog sie aus ihrer Handtasche ein Butterflymesser und stach dem Opfer in den Bauch. Die Polizei konnte die stark alkoholisierte Frau in der Nähe des Lokals festnehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frau scheitert bei Flirt und sticht zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen