Frau bekommt Baby mit ihrem Puppen-Mann

Diese Frau hat jetzt mit ihrem Puppen-Mann ein Baby.
Diese Frau hat jetzt mit ihrem Puppen-Mann ein Baby. ©Symbolfoto: Canva Pro; Twitter/News Bytes
Kurios: Die Brasilianerin Meirivone Rocha Moraes heiratete kürzlich eine lebensgroße Puppe. Jetzt gibt es Baby-News!

Die 37-Jährige heiratete eine lebensgroße Puppe, die ihre Mutter für sie gemacht hat. Der Grund: Sie wollte nicht mehr Single sein. Schon bald verliebten sich Meirivone und ihr Stoffpuppen-Mann Marcelo und jetzt ist das Familienglück komplett: Das Stoffpuppen-Baby kam nach Aussagen der Mutter nach 35 Minuten mit Wehen zur Welt und wurde dabei sogar von einem richtigen Arzt und einer Krankenschwester begleitet.

Die Geburt wurde sogar im Internet übertragen und von 200 Zuschauern verfolgt! Schmerzen habe sie bei der Geburt keine gehabt. Das Baby sei wohlauf. "Es war ein wunderbarer Tag für mich, sehr emotional. Aber es macht mich wirklich wütend, wenn die Leute sagen, das sei nicht echt. Das macht mich so wütend", soll sie zu Metro gesagt haben. 

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frau bekommt Baby mit ihrem Puppen-Mann
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen