Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frau bei Skiunfall mit Fahrerflucht in Mellau verletzt - Zeugenaufruf

Verletzte Skifahrerin nach Fahrerflucht von Notarzthubschrauber ins Lkh geflogen.
Verletzte Skifahrerin nach Fahrerflucht von Notarzthubschrauber ins Lkh geflogen. ©Philipp Schwegler
Mellau. Eine 51-jährige Frau ist am Freitag bei einem Skiunfall im Skigebiet Mellau in Vorarlberg verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam die Frau zu Sturz, nachdem ihr eine andere bisher unbekannte Skifahrerin über die Ski gefahren war. Die Unbekannte fuhr weiter, ohne ihre Daten bekannt zu geben.

Die 51-Jährige erlitt laut Polizei bei dem Unfall eine Schulterluxation. Sie musste mit dem Notarzthubschrauber in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen werden. Die Unbekannte war rund 60 Jahre alt, rund 1,65 Meter groß. Sie trug eine weiße Jacke, eine schwarze Hose und einen weißen Helm. Außerdem soll sie in einem Schweizer Dialekt gesprochen haben. Die Polizei bat um Hinweise. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mellau
  • Frau bei Skiunfall mit Fahrerflucht in Mellau verletzt - Zeugenaufruf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen