AA

Frau bei Achterbahnfahrt in Texas tödlich verunglückt

Augenzeugin: Sicherheitsbügel öffnete sich.
Augenzeugin: Sicherheitsbügel öffnete sich. ©AP
Eine Frau ist in einem Vergnügungspark in Texas bei einer Achterbahnfahrt tödlich verunglückt. Eine Sprecherin des Park Six Flags Over Texas in Arlington bestätigte den Unfall am Freitag, sagte aber nicht, wie die Frau zu Tode kam. Eine Augenzeugin, Carmen Brown, sagte, sie sei aus der nach Parkanagaben höchsten Achterbahn gefallen.

“Sie ging hoch, und als es abwärts ging, öffnete er (der Sicherheitsbügel) sich und sie stürzte einfach”, sagte Brown. Sie habe selbst für eine Achterbahnfahrt angestanden, als der Unfall passiert sei. Die “Texas Giant” erreicht eine Höhe von 14 Stockwerken und hat eine Gefällstrecke von 79 Grad.

(AP)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frau bei Achterbahnfahrt in Texas tödlich verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen