AA

Französische Nonnen bei Lady-Gaga-Label unter Vertrag

Nach Rock und Pop setzt ein britisches Plattenlabel jetzt auf gregorianische Klänge. Decca Records will mit Nonnen aus einem Kloster im südfranzösischen Avignon ein Album aufnehmen. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit im November soll das Werk "Voices - Chant from Avignon" in den Läden erhältlich sein.

Weltweit wurde nach einem gregorianischen Frauenchor gesucht, bevor die Wahl dann auf die Benediktinerinnen aus der Abtei Mariä Verkündigung fiel. Die Schwestern haben viel Übung: Sie singen mindestens achtmal täglich, bereits vor Tagesanbruch geht es los.

Gregorianische Gesänge waren schon einmal ein Hitparadenstürmer. Die Gruppe Enigma war in den 90er Jahren damit sehr erfolgreich. Decca, das zu Universal Music gehört, produziert Alben für Stars wie Lady Gaga, Amy Winehouse und Eminem und hat auch die Rolling Stones sowie U2 unter Vertrag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Französische Nonnen bei Lady-Gaga-Label unter Vertrag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen