AA

Franzosen wollen keinen Krieg

Die Franzosen wollen nicht gegen den Irak in den Krieg ziehen. Gratwanderung für Pariser Regierung zwischen USA-Treue und eigenen Interessen.

Die Franzosen wollen nicht in den Krieg ziehen – und schon gar nicht gegen Saddam Hussein. Mit einer selbst für Frankreich bemerkenswerten Klarheit zeigen Umfragen diese ablehnende Haltung der Bürger. Drei Viertel sprechen sich gegen eine Intervention aus, wobei es für sie keinen Unterschied macht, ob US-Präsident George W. Bush allein gegen Bagdad vorginge oder eigene Truppen an einer von den Vereinten Nationen geführten Irak-Intervention teilnehmen sollten.

Außenpolitisch muss Frankreich eine Gratwanderung machen. Die konservative Regierung, erst seit 100 Tagen im Amt, sucht eine Vertrauensbasis mit Washington und will in keinem Fall den USA die Solidarität aufkündigen. Das Vorgehen gegen Bagdad gehört allerdings seit Jahren schon zu den strittigen Punkten, wenn Präsident Jacques Chirac auf US-Spitzenpolitiker trifft. Denn Paris war gegen den Abzug der Waffenkontrollore aus dem Irak und hat auch bei der „Operation Wüstenfuchs“ nicht mitgemacht.

„Ich will mir einen Angriff auf den Irak nicht vorstellen“, signalisierte Chirac seine Zurückhaltung bereits vor zwei Wochen bei einem Treffen mit dem deutschen Bundeskanzler Gerhard Schröder in Schwerin. „Und ein solcher Angriff könnte in jedem Falle nur gerechtfertigt sein, falls es eine entsprechende Entscheidung des UNO-Sicherheitsrates gäbe“, sagte er. In Paris herrscht dabei Einigkeit, dass der Druck auf den Irak erhöht werden muss, die UNO-Wünsche zu erfüllen.

Angesichts einer breiten Öffentlichkeit, die Sympathien für die Belange der Palästinenser zeigt und mit der irakischen Bevölkerung leidet, ist Paris von links bis rechts gegen einen Militärschlag. Die Franzosen hätten das verbale Bush-Trommeln als Versuch durchschaut, von der Nahost-Sackgasse, dem weiterhin instabilen Afghanistan und den Ausuferungen des amerikanischen Kapitalismus abzulenken, bewertete die Zeitung „Journal du Dimanche“ die jüngsten Umfrageergebnisse. Frankreich will diesen Krieg eben nicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Franzosen wollen keinen Krieg
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.