Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Französisches Trio in Mellau per Helikopter aus Bergnot gerettet

©VOL.AT (Themenbild)
Mellau. Ein 45-jähriger Skifahrer aus Frankreich und seine beiden Kinder im Alter von 14 und 17 Jahren mussten am Donnerstag im Bregenzerwälder Skigebiet Mellau aus der Bergnot gerettet werden.

Der Mann und seine beiden Kinder verloren im freien Skiraum die Orientierung und gerieten in unwegsames Gelände, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Polizeihubschrauber “Libelle” barg das Trio per Seil, verletzt wurde niemand. Der Franzose hatte kurz nach Mittag per Handy einen Notruf abgesetzt. Mithilfe der über das Mobiltelefon vermittelten GPS-Koordinaten wurde die Familie rasch ausfindig gemacht, geborgen und nach Mellau geflogen. (red/APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mellau
  • Französisches Trio in Mellau per Helikopter aus Bergnot gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen