Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frankreich weint um diese Löwenbabys

Jurques - Im nordfranzösischen Tierpark Jurques bei Caen sind vier weiße Löwenbabys zwei Wochen nach ihrer Geburt gestorben.

Wie die Zoo-Direktoren Claude und Bernadette Ourry am Montag mitteilten, fehlte den kleinen Raubkatzen der Immunschutz durch die Muttermilch.

Die Löwin hatte ihre empfindlichen Jungen verstoßen. Daher mussten die am 20. Mai auf die Welt gekommenen Neugeborenen mit Flaschenmilch aufgezogen werden. Trotz intensiver ärztlicher Betreuung überlebten sie nicht. „Bei aller Freude über die außergewöhnliche Geburt wussten wir von Anfang an auch um die Risiken“, betonte Claude Ourry. Auf der ganzen Welt gibt es nur wenige Dutzend weiße Löwen. Den Tieren fehlt durch ein rezessives Gen die in freier Wildbahn lebensnotwendige Tarnung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frankreich weint um diese Löwenbabys
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen