Frankreich: Mädchen gefunden

Zwei seit Samstagnachmittag verschwundene Mädchen im Alter von acht und zehn Jahren sind am Morgen danach wohlbehalten bei Angers in Westfrankreich aufgefunden worden.

Das teilte die Polizei mit. „Sie waren bei Nachbarn“, hieß es. Das Justizministerium hatte am Sonntag erstmals den im Februar aufgestellten nationalen Alarmplan bei Entführungen ausgelöst.

Emeline und Melissa waren nach Zeugenaussagen zuletzt am Samstagnachmittag in ihrem Dorf Bouille-Menard gesehen worden. „Sie schienen gegen ihren Willen einem mittelgroßen Mann europäischen Typs zu folgen“, hatte das Ministerium mitgeteilt. 120 Polizisten und ein Helikopter hatten nach den beiden Mädchen gesucht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Frankreich: Mädchen gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen