AA

Für Clooney hat seine Arbeit absolute Priorität

Auch die Freundinnen des Hollywood-Schauspielers müssen sich unterordnen.
Clooney mit Elisabetta Canalis in Venedig
Beim Film-Festival in Rom

Die Freundinnen von George Clooney müssen sich der Arbeit des Hollywoodstars unterordnen. „Meine Arbeit hat mittlerweile oberste Priorität in meinem Leben“, sagte der 48-Jährige „Intouch“ zufolge. Das müsse auch seine derzeitige Freundin Elisabetta Canalis akzeptieren: „Ich kann nur Leute in meinem Leben gebrauchen, die das verstehen und respektieren“, erklärte Clooney. Von dieser Einstellung rücke er nicht ab: „Das hat sich auch schon auf die ein oder andere Beziehung in der Vergangenheit ausgewirkt.“ Clooney machte außerdem klar, dass er keine Kinder haben will. Auch Heiratspläne habe er keine: „Ich war in den Neunzigern mal verheiratet, aber ich bin ganz zufrieden, wie es jetzt ist.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Für Clooney hat seine Arbeit absolute Priorität
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen