AA

FPÖ übernimmt Führung in Gurk

# FPÖ übernimmt Führung in Gurk Keine Rede von einer FPÖ-Krise in Gurk: Dort hat sie die ÖVP verdrängt und die Spitze erklommen. Die Freiheitlichen, 2014 auf Platz 2, konnten 33.8 Prozent der Stimmen lukrieren. Das ist trotz der jüngsten Turbulenzen um 2,54 Prozentpunkt mehr. Platz zwei ging an die ÖVP, die 33.1 Prozent erreichte und gleich blieb. Die SPÖ überzeugte in Gurk 21.48 Prozent der Wähler - ein Rückgang um 1,97 Prozentpunkt.

Dahinter positionierten sich die NEOS: Die liberale
Oppositionspartei gewann 2,47 Prozentpunkt auf 5.46 Prozent (vierter
Platz). Die Grünen verloren 1 Prozentpunkt, die Ökopartei kam auf
4.75 Prozent. Einen . Kein durchschlagender Erfolg war EUROPA Jetzt
zum Einstand beschieden. Die Liste des früheren Grünen
EU-Abgeordneten Johannes Voggenhuber erhielt 0.18 Prozent der
Stimmen.

Die Wahlbeteiligung in Gurk betrug 56,24 Prozent: 568 Stimmen
wurden gezählt.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA – Austria
Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen)
automatisiert erstellt.

ELP0248 2019-05-26/23:26

()

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • FPÖ übernimmt Führung in Gurk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen