AA

FPÖ lehnt Anwerbung homosexueller Paare ab

©APA
Die neue Kampagne des Wiener Jugendamtes (MA 11), bei der unter anderem auch um homosexuelle Lebensgemeinschaften als Pflegeeltern geworben wird, stößt bei der FPÖ auf harte Ablehnung.

„Ewiggestrige linke Tagträumer haben offenbar nach wie vor das Ziel, gewachsene Lebensgemeinschaftsstrukturen durch ihr ideologisch-verworrenes Weltbild zu zerschlagen“, konstatierte am Mittwoch FP-Gemeinderat David Lasar.

Hier solle offensichtlich das Adoptionsrecht für Homosexuelle durch die Hintertür gesellschaftsfähig gemacht werden. Über soviel ewiggestrigen Mief innerhalb einer modernen Stadtverwaltung könne man nur mehr den Kopf schütteln, so Lasar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • FPÖ lehnt Anwerbung homosexueller Paare ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen