Forscher: 2025 haben Frauen mehr Sex mit Robotern als mit Männern

Laut eines britischen Zukunftsforschers haben Frauen 2025 öfter mit Robotern als mit Männern Sex.
Laut eines britischen Zukunftsforschers haben Frauen 2025 öfter mit Robotern als mit Männern Sex. ©AP / BilderBox
Einem britischen Zukunftsforscher zufolge wird Sex zwischen Menschen und Robotern bald immer mehr zunehmen. Das berichtet englische Medien.

Der Engländer Dr. Ian Pearson, der diese These aufgestellt hat, geht auch davon aus, dass sich Menschen in die Maschinen verlieben werden. “Anfangs werden die Leute skeptisch sein, aber mit der Zeit werden sie eine emotionale Bindung aufbauen”, sagt er.

Bereits 2025 sollen Frauen demnach öfter mit Robotern als mit Männern schlafen. Das begründet er unter anderem damit, dass der Gebrauch von Vibratoren mittlerweile auch kein Tabuthema mehr sei. “Frauen gehen immer selbstbewusster mit ihrer Sexualität um”, so der Forscher aus Ipswich.

2050 insgesamt mehr Sex mit Robotern

Aber auch Männer werden laut der Prognose von Pearson immer robophiler werden. 2050 soll es dann soweit sein, dass Menschen insgesamt öfter mit Robotern als mit anderen Menschen schlafen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Forscher: 2025 haben Frauen mehr Sex mit Robotern als mit Männern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen