Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Förderungen für Amazone-Projekte

LR Katharina Wiesflecker
LR Katharina Wiesflecker ©VOL.AT
Für eine Reihe von Veranstaltungen und Projekten, die im Jahr 2019 unter Federführung des Vereins Amazone stattfinden, hat die Landesregierung Förderungen in Gesamthöhe von 75.700 Euro zugesagt.

“Die Amazone ist eine wesentliche Impulsgeberin und Info-Drehscheibe in Sachen Mädchenarbeit und zählt seit Jahren zu den wichtigsten Partnern des Landes Vorarlberg in frauen- und gleichstellungspolitischen Fragen”, betont Landesrätin Katharina Wiesflecker.

“For girls only”

Der Verein Amazone in Bregenz blickt als viel frequentierter Treffpunkt “for girls only” auf eine mehr als 20-jährige Geschichte zurück und ist damit nach wie vor die österreichweit einzige Einrichtung dieser Art. “Mit ihrem vielfältigen Veranstaltungs- und Beratungsangebot trägt die Amazone dazu bei, Freiräume und kreative Möglichkeiten für Mädchen und junge Frauen zu schaffen, damit diese sich in allen Bereichen des Lebens zu selbstbestimmten Persönlichkeiten entwickeln und ihr Potenzial entfalten können”, so Landesrätin Wiesflecker. (VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Förderungen für Amazone-Projekte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen