AA

Föla Föla: Virtueller Umzug der Narren in St. Gallenkirch

Faschingsumzug in Zeiten von Corona: St. Gallenkirch zeigt, wie es geht.
Faschingsumzug in Zeiten von Corona: St. Gallenkirch zeigt, wie es geht. ©Wanderstammtisch St. Gallenkirch
Fasching in Zeiten der Pandemie: Der Wanderstammtisch St. Gallenkirch wurde kreativ und hat den traditionellen Faschingsumzug stilecht inszeniert!

Auch wenn das bunte Treiben heuer aufgrund von Corona nur bedingt stattfindet, echte Narren lassen sich auch nicht von einem Virus vom "Maschgara" abhalten. Eine besonders kreative Lösung fand der Wanderstammtisch St. Gallenkirch. In mühevoller Kleinstarbeit wurden verschiedene Umzugswägen und Faschingsgruppen mithilfe von Lego-Figuren und Spielzeug inszeniert. Und mit Walter Rudigier konnte auch der legendäre Umzugsmoderator für die virtuelle Narretei gewonnen werden. Großer Dank gilt Wanderstammtisch-Obmann Gerhard Barbisch, Markus Barbisch, Klaudia mit Enkelin Lena und Emanuel Schönherr sowie Katharina Stüttler. Abschließend noch der traditionelle Faschingsruf aus der Montafoner Gemeinde: "Föla, Föla, Bätscha tröla!"

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Föla Föla: Virtueller Umzug der Narren in St. Gallenkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen