AA

Flugzeug fing auf Airport Dhaka Feuer

Nach einer Notlandung auf dem Flughafen von Dhaka in Bangladesch hat eine Passagiermaschine Feuer gefangen, 50 Menschen wurden leicht verletzt. Direkt nach der Notlandung am Dienstag hatte sich eines der Triebwerke entzündet, was zu heftiger Rauchentwicklung in der Kabine führte.

Unter den Passagieren brach Panik aus, sie schrien und stürmten zu den Notausgängen der Boeing 747, wie ein Augenzeuge berichtete.

Alle 307 Passagiere und 16 Crew-Mitglieder der in Riad gestarteten Maschine der Saudi Arabian Airlines seien gerettet worden. Berichte über eine angekündigte Notlandung des Piloten haben die Behörden vorerst nicht bestätigt; sie untersuchten den Vorfall, hieß es am Mittwoch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Flugzeug fing auf Airport Dhaka Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen