AA

Flüchtlinge und Bahnausbau: Bayern und Vorarlberg auf einer Linie

Vor Kurzem hat Landeshauptmann Markus Wallner Horst Seehofer,  Ministerpräsident des Freistaates Bayern, in München einen Besuch abgestattet. Im Arbeitsgespräch wurde zum einen die geplanten Verbesserungen Schieneninfrastruktur auf bayrischer Seite und die Asylpolitik besprochen.

Wallner begrüßt die geplanten Ausbaumaßnahmen in der Bahninfrastruktur. Ebenso Horst Seehofer, welcher ankündigte, alles daranzusetzen, diese Schienenstrecke auf den heutigen Stand der Dinge zu bringen.

Weiters spielte das Thema Flüchtlingspolitik eine große Rolle. Der Vorarlberger Landeshauptmann stellte klar, dass das Land Vorarlberg  zu 100 Prozent hinter der Bundesregierung stehe und stieß damit in Bayern auf Verständnis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Flüchtlinge und Bahnausbau: Bayern und Vorarlberg auf einer Linie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen