Flüchtlinge filmen Überfahrt an Bord eines Schiffs

Es ist ein Moment der Erleichterung an Bord des Flüchtlingsschiffes. Diese Menschen sind auf dem Mittelmeer unterwegs nach Europa, als sie ein Schiff der italienischen Küstenwache entdecken. Entsprechend ausgelassen ist die Stimmung.

“Ich filme dich, sag mal was. Wo bist du hier?” sagt der Mann mit der Kamera. “Wo ich bin? Keine Ahnung!” – “Wie geht es dir?” – “Mir geht’s gut, Gott sei Dank!” – “Und was möchtest du uns sagen?” – “Es ist eine schöne Reise”, antwortet der Mann.

Die Frauen wollen offenbar lieber nicht gefilmt werden. Die Bilder wurden von der italienischen Polizei veröffentlicht. Wann sie entstanden ist nicht bekannt. Auch wenn die Menschen unbesorgt scheinen: die Route über das Mittel ist extrem gefährlich. Tausende Menschen sind allein in diesem Jahr bereits ums Leben gekommen. Die Polizei geht verstärkt gegen Schlepper vor, deshalb wird es immer schwerer, neue Kapitäne für die Überfahrt zu finden. Viele Flüchtlinge reisen nun verstärkt über die Balkanländer nach Europa.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Flüchtlinge filmen Überfahrt an Bord eines Schiffs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen