Floristik-Absolventinnen präsentieren Werkstücke

Die jungen Floristik-Absolventinnen präsentieren ihre Lehrabschluss-Werkstücke.
Die jungen Floristik-Absolventinnen präsentieren ihre Lehrabschluss-Werkstücke. ©Landwirtschaftskammer Vorarlberg

16 junge Floristinnen präsentieren die blumigen Werkstücke ihrer Lehrabschlussprüfung.

Nach drei Jahren Ausbildung in einem Floristiklehrbetrieb stellen sich die Lehrlinge der Prüfungskommission um ihre Gesellenprüfung abzulegen. Neben einem 20minütigen Fachgespräch müssen die jungen Frauen für ihre praktische Prüfung einen Brautstrauß, einen Trauerkranz, einen Geschenkstrauß, eine Pflanzschale und eine Tischdekoration anfertigen.

Bei diesen Arbeiten werden die technische Ausführung, die Farbgebung und die Gestaltung bewertet. Die Werkstücke werden nach eigenen Ideen entworfen, wodurch natürlich eine besonders große Vielfalt entsteht.

Die Werkstücke werden in einer Ausstellung präsentiert.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Freitag, 30. September 2011 um 19 Uhr im Freihof – Gastkultur und Lebenswert, Schützenstraße 14 in Sulz statt. Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Dauer der Ausstellung: Samstag, 1. Oktober 2011 von 10.00 – 17.00 Uhr

Quelle: Innung der Gärtner und Floristen

Schützenstraße 14,6832 Sulz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulz
  • Floristik-Absolventinnen präsentieren Werkstücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen