Florianifest 2008

Das Florianifest 2008 fand trotz widriger Wetterverhältnisse statt und viele Besucher machten es auch heuer zu einem gelungenen Fest!

Petrus machte es den Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Bludesch alles andere als leicht, das traditionelle „Fest für die ganze Familie“ in gewohnter Weise zu feiern. Trotz des teils starken Regens ließen die treuen Besucher aus Bludesch und der Umgebung die Gastgeber nicht im Stich und machten aus dem Florianifest 2008 in gewohnter Manier eine „Gaude“ für Jung und Alt.

Der Samstag Nachmittag stand ganz im Zeichen der Kinder. Unter dem Motto „Mit Sicherheit viel Spaߓ bestand die Möglichkeit, sich von den anwesenden Polizistinnen des Postens Bludenz zu beurkundeten Mitgliedern der „Kinderpolizei“ mit eigenem Dienstausweis ausbilden zu lassen. Auch ein Blick in ein richtiges Polizeiauto war vor Ort möglich. Anette Hammerer sorgte, wie schon im vergangenen Jahr, mit ihren Schminkkünsten für strahlende Kindergesichter.

Am Abend kamen dann die Erwachsenen auf Ihre Kosten. Die „Alpenstreuner“ sorgten im Festzelt für Stimmung, während die Kameraden der Ortsfeuerwehr Bludesch sich um das leibliche Wohl der Gäste bemühten. Vom wieder einsetzenden Dauerregen war nur beim „Lokalwechsel“ in die „Florianibar“ etwas zu spüren, wo bis in die frühen Morgenstunden Bombenstimmung herrschte. Am Sonntag fand in der Pfarrkirche St. Jakob die Festmesse mit Einweihung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges statt. Zum anschließenden Frühschoppen mit dem Bürgermusikverein Bludesch und den Alpenstreunern begleiteten die OF Bludesch viele Kameraden von den umliegenden Feuerwehren, der Bürgermeister Erich Walter sowie Bezirksfeuerwehrinspektor Christoph Feuerstein und sein erst kürzlich in den Ruhestand getretener Vorgänger Werner Schwarz. Nach den Festansprachen gab es für den Kommandanten der Ortsfeuerwehr Bludesch Günter Nachbaur eine besondere Überraschung. BFI Christoph Feuerstein verlieh dem völlig ahnungslosen Kommandanten das Verdienstkreuz des Landesfeuerwehrverbandes in Bronze für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen, wozu ihm alle Kameraden herzlich gratulierten.

News, Infos und Bilder der Feuerwehr und der Feuerwehrjugend unter www.feuerwehr-bludesch.com !

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Florianifest 2008
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen