"Fliegendes Reh" schleudert fast gegen Radfahrer

In Kalifornien war eine Gruppe von Fahrradfahrern auf einer Tour, als plötzlich ein Rehbock über die Straße rennt und von einem Auto erfasst wird.

Bei dem Vorfall wurden glücklicherweise keine Menschen verletzt. Das Tier war sofort tot.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • "Fliegendes Reh" schleudert fast gegen Radfahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen