AA

Fischlaich in den Haaren

Schauspielerin Catherine Zeta-Jones ist neben ihren schauspielerischen Fähigkeiten auch für ihr seidiges, dunkles Haar berühmt. Ein Naturgeschenk? Nicht ganz!

Selbst die wunderschöne Gattin von Michael Douglas muss ein klein wenig nachhelfen, damit ihre wunderschöne Mähne nicht spröde wird – Was andere sich genussvoll am Gaumen zergehen lassen, schmiert sich die Oscar-Preisträgerin in die Haare: Wie MTV berichtet, verwendet Catherine ein Kaviar-Pflegeshampoo für schlapp 400 US-Doller.

Klar, das klingt nach einem haarsträubenden Preis. Wenn man aber bedenkt, dass die kleinen Fischbällchen eine lange Reise machen müssen bis sie in Catherines Haaren ihre volle Entfaltung finden, relativiert sich der Preis für die Kurbehandlung wieder. Das Spezialprodukt wird direkt vom Iran nach London in ihren Schönheitssalon geflogen. Außerdem wird der Fischlaich mit Trüffeln und Eiern vermischt.

Die Hollywood-Schauspielerin hat dieses unglaubliche Pflegeprodukt letzten Sommer für sich entdeckt und ihre Haare sind seitdem abhängig von Kaviar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Fischlaich in den Haaren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen