AA

Firstfeier beim JUFA Hotel im Laternsertal

Neues JUFA Hotel Laterns – Klangholzhus nimmt Gestalt an
Neues JUFA Hotel Laterns – Klangholzhus nimmt Gestalt an ©Bernd Hormeister
Mit 47 Zimmern und 148 Betten entsteht in Laterns das insgesamt dritte Jugend- und Familienhotel (JUFA) in Vorarlberg.
Firstfeier JUFA Hotel Laterns
NEU

Das Großprojekt soll die Nächtigungszahlen im Laternsertal künftig deutlich erhöhen. Neben den Übernachtungsgästen wird das neue Haus mit ganzjährig geöffneter Gastronomie, zwei Klangholzspielewelten (indoor + outdoor) und räumlichen Angebot für Vereinsaktivitäten, Workshops und Veranstaltungen auch der Bevölkerung offenstehen. Am Mittwoch fand die Firstfeier beim Bau des „Klangholzhus“ statt.

Insgesamt können durch das Hotel mehr als zehn neue Arbeitsplätze entstehen. Die ursprünglich geplante Eröffnung wurde coronabedingt auf Mai 2021 verschoben. Man wolle die zusätzliche Zeit nutzen, um für den Start im Mai 2021 bestmöglich vorbereitet zu sein, so Wendl.

9,2 Millionen Euro Projekt

Das JUFA Hotel Laterns „Klangholzhus“ wird von einer eigens gegründeten Errichtergesellschaft, die von einer Immobiliengesellschaft und der Gemeinde Laterns getragen wird, realisiert. Die gesamten Errichtungs- und Planungskosten belaufen sich auf zirka 9,2 Millionen Euro. Das Land unterstützt die Gemeinde Laterns mit einem rückzahlbaren Darlehen sowie einem Investitionszuschuss in Höhe von rund 1,8 Millionen Euro. Die JUFA Hotels als Betreiber pachten das Haus mit einer langfristigen Betriebspflicht von 30 Jahren, das Bauwerk bleibt jedoch im Besitz der Errichtergesellschaft.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Firstfeier beim JUFA Hotel im Laternsertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen