AA

Firmvorbereitung

Firmvorbereitung Braz
Firmvorbereitung Braz ©Doris Burtscher
Firmvorbereitung Braz

48 Jugendliche aus Braz bereiten sich auf die Firmung im Mai vor.

Braz. (dob) Am 5. Mai wird in Braz das Sakrament der Firmung gespendet. 48 junge Leute bereiten sich in den nächsten Wochen auf diesen Tag vor. „Mit Power leben“ – unter diesem Motto treffen sie sich an sechs Abenden, um in Referaten und Gesprächen Wisssenswertes über die Firmung, Jesus und den Alltag zu erfahren und sich auszutauschen. Am „Hl. Geisttag“ im Kapuzinerkloster in Feldkirch warten dann christliche Impulse auf die Firmlinge. Für die Firmung selber konnte Firmspender Bischof Erwin Kräutler gewonnen werden. Um ihn und seine Arbeit zu unterstützen, veranstalten die Firmlinge einen Suppentag. Dieser findet am Sonntag, den 18. März in der Klostertalhalle statt. Weiters bringen sich die Firmlinge mit der Teilnahme an der Sternsingeraktion, beim Besuch der Hauskranken mit Pfarrer Alois Erhart und bei Besuchen der Bewohner im Haus Klostertal in die pfarrliche Arbeit. An den Firmvorbereitungsabenden werden die zukünftig Gefirmten von Firmbegleitern (Eltern und Pfarrgemeinderatsmitgliedern) begleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Firmvorbereitung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen