Finnlands Parlament wählte Sipilä zu neuem Regierungschef

Am Freitag wird Regierung offiziell ernannt
Am Freitag wird Regierung offiziell ernannt
Das finnische Parlament hat den liberalen Politiker Juha Sipilä zum neuen Regierungschef gewählt. 128 Abgeordnete stimmten bei der Wahl am Donnerstag für den Nachfolger von Alexander Stubb, 62 gegen ihn.

Am Freitag will Finnlands Präsident Sauli Niinistö die neue Regierung aus Liberalen, Konservativen und Populisten offiziell ernennen, am Montag nimmt sie ihre Arbeit auf.

Vize-Regierungschef und Außenminister wird der Populist Timo Soini, Finanzminister der Konservative Stubb.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Finnlands Parlament wählte Sipilä zu neuem Regierungschef
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen