Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Fine Nude Art N°11: Der neue Akt-Kalender von Manfred Baumann

Der neue Aktkalender von Starfotograf Manfred Baumann ist auf 1.000 Stück limitiert.
Der neue Aktkalender von Starfotograf Manfred Baumann ist auf 1.000 Stück limitiert. ©Manfred Baumann
Der mit 1.000 Stück limitierte Kalender, zeigt dieses Mal nicht nur internationale Topmodels, sondern auch zwei US-Schauspielerinnen.
Manfred Baumanns Aktkalender 2018

Elf Jahre gibt es nun schon Manfred Baumanns Aktkalender, welcher sich weltweit kontinuierlich großer Beliebtheit erfreut. Die aktuelle Ausgabe ist auf 1.000 Stück limitiert und zeigt, neben internationalen Topmodels, auch zwei US-Schauspielerinnen in sexy Pose.

Im Kalender 2018 zu sehen sind unter anderem: Das New Yorker Fashionmodel Fadiagne Diao, Topmodel Leanna Bartlett aus Los Angeles, das britische Tattoomodel Shona aka Moness wie auch das slowakische Playmate Lucia Javorčeková.

Manfred Baumanns Aktkalender: Ehefrau Nelly wieder dabei

US-Schauspielerin Sarah Dumont, bekannt durch ihre Hauptrolle im US-Kinoschlager “Scouts vs. Zombie” zeigt sich ebenfalls in einem künstlerischen Schwarz-Weiß-Aktsujet, ebenso die US-Schauspielerin Bailee Mykell, die gerade für die neue Netflix-Serie “Eyes Wide Shut” vor der Kamera steht.

©Manfred Baumann

Zum elften Mal steht auch Manfreds Muse und Ehefrau Nelly Baumann für seinen Aktkalender als Model vor der Kamera und ziert – wie auch in den letzten Jahren – den Monat August. Diesmal in einem Hochzeitssujet von der Route 66.

Der stark limitierte Kalender kann ab sofort über die offizielle Website handsigniert bestellt werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • "Fine Nude Art N°11: Der neue Akt-Kalender von Manfred Baumann
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen