Finanzminister Blümel sucht 192 neue Mitarbeiter

Ausschreibungen von Finanzminister Blümel ab sofort auf der Jobbörse der Republik.
Ausschreibungen von Finanzminister Blümel ab sofort auf der Jobbörse der Republik. ©APA
Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) hat seine eigene Joboffensive gestartet. Er warb am Dienstag in einer Aussendung persönlich um Mitarbeiter im Bereich der Finanzverwaltung.
Blümel verteidigt AUA-Paket
Coronahilfen: Blümel will nachverhandlen

Die Ausschreibungen für die insgesamt 192 Stellen in der Finanzverwaltung sind von 23. Juni bis 22. Juli in der Jobbörse der Republik unter www.jobboerse.gv.at zu finden.

Finanz braucht mehr Leute

Die Finanzverwaltung zähle mit rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ganz Österreich zu einem der größten Verwaltungszweige im öffentlichen Bereich. Darunter fallen Finanzämter, Zollämter, Finanzpolizei, Steuerfahndung, Großbetriebsprüfung und Prüfdienst lohnabhängiger Abgaben und Beiträge. Gesucht wird laut Aussendung nach Uni-Absolventen, Maturanten und Bewerbern mit abgeschlossener Lehre.

"Mit den Neuaufnahmen verstärken wir unsere Teams, um nicht nur in der aktuell herausfordernden Zeit, sondern langfristig bestmöglich für die Bürgerinnen und Bürger da sein zu können", machte Blümel die Jobangebote schmackhaft. Die österreichische Finanzverwaltung sei "international ein Vorbild und bietet ambitionierten Bewerberinnen und Bewerbern spannende Karrierechancen".

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Finanzminister Blümel sucht 192 neue Mitarbeiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen