Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Finalspiele UTC Schoppernau

(Beitrag: UTC Schoppernau) Im September fanden die Finalspiele der Vereinsmeisterschaft des UTC Schoppernau statt.

Mit den Gruppen- Kreuz- und Platzierungsspielen wurden an die 100 Spiele ausgetragen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten zahlreiche Zuschauer die spannenden Matches mitverfolgen. Grillmeister Markus Schantl sorgte für ausgezeichnete Geschmackserlebnisse. Am Abend konnte Obmann Gery Bischof bei der Preisverteilung den neuen VereinsmeisterInnen gratulieren. Nach einem spannenden Duell erkämpfte sich Simon Schantl den Jugendmeistertitel vor Vizejugendmeister Niklas Bachlinger. Den dritten Platz belegte Fabian Moosbrugger. Bei den Damen siegte Karin Bachlinger und ist somit neue Vereinsmeisterin. Marianne Beer holte sich wieder den Vizemeistertitel. Anna Strolz erreichte den dritten Rang. Das auf hohem Niveau gespielte Herrenfinale ging an den neuen Vereinsmeister Markus Moosbrugger junior. Knapp geschlagen geben musste sich Vizemeister Patrick Strolz. Christoph Strolz erspielte den dritten Rang. Bei der anschließenden Meisterfeier wurden die Paarungen der Doppelmeisterschaft ausgelost. Somit freuen wir uns auf einen unterhaltsamen Tennis-Herbst.

Foto Vereinsmeister 13

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Finalspiele UTC Schoppernau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen