Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Neue Seehallencup-Champion 2018 heißt SV Lochau!

Der SV Lochau holt sich den Seehallencup-Titel 2018
Der SV Lochau holt sich den Seehallencup-Titel 2018 ©JW
In einem dramatischen Finale krönt sich der SV Lochau gegen SW Bregenz zum neuen Seehallencup-Champion. Den Titel im 1b-Finale holte sich eindrucksvoll der FC Bremenmahd. Alle Spiele, Tore, Ergebnisse zum Nachlesen im VOL.AT Liveticker.
Zum Liveticker

1b-Finale: Samstag, 13. Jänner 2018, 10.30 – 14.30 Uhr:

Die beiden Erstplatzierten aus den vier Halbfinalgruppen bestreiten das Achter-Finale der 1b-Mannschaften und kämpfen um den Turniersieg. Gruppe A: Erster Halbfinale 1, Zweiter Halbfinale 2, Erster Halbfinale 3, Zweiter Halbfinale 4; Gruppe B: Zweiter Halbfinale 1, Erster Halbfinale 2, Zweiter Halbfinale 3, Erster Halbfinale 4

Finale Kampfmannschaften: Samstag, 13. Jänner, 15.15 – 19.15 Uhr.

Acht Finalisten (Zwei 4er-Finalgruppen) ermitteln den Sieger im Einser-Turnier vom 5. Forstner Seehallencup. Gruppe A: Erster Gruppe 1, Zweiter Gruppe 2, Erster Gruppe 3, Zweiter Gruppe 4; Gruppe B: Zweiter Gruppe 1, Erster Halbfinale Gruppe 2, Zweiter Gruppe 3, Erster Gruppe 4.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Seehallencup Hard
  • Der Neue Seehallencup-Champion 2018 heißt SV Lochau!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen