FFC Vorderland zu Besuch beim Hauptsponsor Fairfesta

FFC Vorderland zu Besuch beim Hauptsponsor Fairfesta.
FFC Vorderland zu Besuch beim Hauptsponsor Fairfesta. ©VOL.AT/Privat
Rund 5.500 Teilnehmer zählte die diesjährige deutsche Firmenlaufmeisterschaft „B2B Run“ in Stuttgart. Unter den Laufbegeisterten befand sich auch eine Gruppe des FFC fairvesta Vorderland, welche unter der Flagge des Hauptsponsors den 6,2 km langen Kurs zwischen Fernsehturm und Mercedes-Benz Arena bewältigten.

Im Anschluss an den Firmenlauf lud Geschäftsführer Otmar Knoll die teilnehmenden Spielerinnen und Vorstandsmitglieder auf das Sommerfest der fairvesta in Tübingen ein. Die Gelegenheit, den Hauptsponsor persönlich kennen zu lernen und sich mit ihm auszutauschen, nutzten die Mitglieder des FFC gerne. „Uns ist es wichtig, dass die Sponsoren nicht nur auf der Bandentafel im Stadion präsent sind, sondern auch in unser Vereinsleben eingebunden und zu den Spielen eingeladen werden“, so Rainhard Niederländer, Obmann der Vorderländer.

Den Saisonauftakt bestreitet der FFC Vorderland am

07.09.2014: 14 Uhr, Stadion Sulz

FFC fairvesta Vorderland : Wolfern (Platz 7 2013/14)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • FFC Vorderland zu Besuch beim Hauptsponsor Fairfesta
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen