AA

Feurstein, Egger und Wachter gewinnen Heimrennen

Lukas Feurstein siegt beim Heimrennen
Lukas Feurstein siegt beim Heimrennen ©Privat
Thomas Knobel (VOL.AT) thomas.knobel@russmedia.com
Mit einem perfekten Ergebnis für den Veranstalter SV Mellau endete der Riesentorlauf der ÖSV-Schülertestrennen. Der Mellauer Lukas Feurstein gewann – als Jahrgangsjüngerer – den Riesentorlauf auf seiner Heimstrecke am Wildgunten. Magdalena Egger aus Lech war in der U-15-Klasse erfolgreich. Amanda Wachter siegt.

„Der erste Lauf war sehr gut, im zweiten habe ich einige kleine Fehler gehabt“, meinte der junge Mellauer Lukas Feurstein nach dem Sieg im Riesentorlauf. Fehler, die aber auch die Konkurrenten wohl hatten, denn Feurstein baute seine Führung aus dem ersten Durchgang im zweiten sogar noch ein wenig aus. In der U15-Klasse feierten die VSV-Läufer einen Doppelsieg: Noel Zwischenbrugger (ebenfalls Mellau) kam seinem Klubkollegen am nächsten.

Auch bei den Mädchen gab es VSV-Erfolge: Magdalena Egger (Lech) gewann die U15-Klasse, Amanda Wachter sicherte sich den Sieg in der U14-Klasse. Die Montafonerin – Tochter von Olympiasiegerin Anita Wachter – erwies sich als die deutlich beste Läuferin der Schülerinnen II, zudem nutzte sie ihre Startnummer vier perfekt zum Sieglauf (Schüler II fahren nur einen Durchgang) aus. Pia Lingg (U16/Schoppernau) und Chantalle Keckeis (U15/Rankweil) holten sich jeweils den dritten Platz.

Hochzufrieden ob der zahlreichen Spitzenplätze war VSV-Trainer Marcel Schoder: „Die Athleten haben zuletzt sehr gut trainiert, konnten hier in Mellau das Gelände kennenlernen. Und haben den Heimvorteil perfekt ausgenutzt!“

Am Donnerstag wird in Mellau (Rossstelle) der Slalom ausgetragen, am Freitag folgt der abschließende Parallel-Riesentorlauf.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feurstein, Egger und Wachter gewinnen Heimrennen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen