Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwerksfabrik explodiert: Zwei Tote

©APA
Bei der Explosion einer Feuerwerksfabrik auf Malta sind in der Nacht zum Dienstag zwei Menschen ums Leben gekommen.

Neben den 20 und 45 Jahre alten Toten befanden sich zum Unglückszeitpunkt noch fünf weitere Arbeiter in dem Gebäude in Qormi, von denen zwei leicht verletzt wurden, wie die örtlichen Behörden am Dienstag mitteilten. Die Männer waren vermutlich dabei, Feuerwerkskörper für ein Stadtfest vorzubereiten. Anrainer berichteten von zwei heftigen Explosionen, die ihre Häuser erzittern ließen.

Die Inselrepublik Malta ist weltweit bekannt für ihre Feuerwerkskünste, die auf jahrhundertelanger Tradition beruhen. Unfälle riefen bereits in der Vergangenheit Kritiker auf den Plan, die strengere Sicherheitsauflagen für die Fabriken fordern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Feuerwerksfabrik explodiert: Zwei Tote
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen