AA

Feuerwerk an Silvester: So denkt das Ländle darüber

©VOL.AT/Mayer, Symbolbild: Philipp Steurer
Alljährlich wird zum Jahresschluss über das Thema Feuerwerk diskutiert. VOL.AT hat sich in Dornbirn dazu umgehört.

Für die einen gehört es einfach mit dazu zum Jahreswechsel, andere können es nicht ausstehen: Das Silvesterfeuerwerk. Bei einer Umfrage in Dornbirn gaben einige der Befragten an, auf das "Geknalle" an Silvester zu verzichten. Während einige die Umwelt oder das heißgeliebte Haustier als Grund für den Verzicht angeben, können andere schlichtweg nichts mit dem Brauchtum anfangen. Einer der Umfrage-Teilnehmer gab sogar an, er habe noch nie in seinem Leben einen Feuerwerkskörper gekauft. Während für die einen das Knall-Spektakel das neue Jahr einläutet, verbringen andere lieber einen netten, ruhigen Abend mit dem Haustier, Freunden oder Familie.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feuerwerk an Silvester: So denkt das Ländle darüber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen