AA

Feuerwehrtag auf der Fluh

Bregenz/Fluh. Am Samstag, 15. August, findet anlässlich von 120 Jahre Feuerwehr Bregenz-Fluh, ein Feuerwehrtag auf dem Fluher Schulplatz statt. Start ist um 9.15 Uhr mit Feldmesse und Frühschoppen.

Die Feuerwehr Bregenz-Fluh ist eine Freiwillige Feuerwehr. Im Jahr 1889 wurde in der damals noch selbstständigen Gemeinde Fluh der Beschluss gefasst, eine Ortsfeuerwehr zu gründen. Seither ist die Wehr für die Fluher Bevölkerung aktiv. Ortsvorsteher und Feuerwehrkommandant Peter Vögel: „43 Mann sind derzeit einsatzbereit. Mit Übungen, Proben und Schulungen halten wir uns auf dem aktuellen Stand. Dazu gehören auch Tage und Nächte, in denen bei Regen und Kälte hart gearbeitet wird. Ich möchte mich für den persönlichen Einsatz bedanken, den die Fluher Wehrkameraden unentgeltlich leisten. Das ist nicht selbstverständlich. Und so freue ich mich, dass wir heuer 120 Jahre Feuerwehr Fluh feiern können.“

Programm für Jung und Alt
Der Feuerwehrtag beginnt mit einer Feldmesse um 9.15 Uhr auf dem Schulplatz Fluh – bei Schlechtwetter findet die Messe gegenüber in der Kirche St. Wendelin statt. Für die gute Stimmung beim anschließenden Frühschoppen sorgt der Musikverein Fluh.

Ab 11 Uhr zeigt die Feuerwehr Fluh dann etwas aus der Praxis. Um im Ernstfall schnell und richtig reagieren zu können, stehen unterschiedliche Modelle von Handfeuerlöschern zum Ausprobieren bereit. Um 13 Uhr führt die Feuerwehr Fluh dann vor, wie ein Verletzter aus einem brennenden Auto geborgen wird.

Fluh, 6900 Bregenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Feuerwehrtag auf der Fluh
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen