AA

Feuerwehreinsatz in der HTL Rankweil wegen Wasserboiler

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
Rankweil - Ein überhitzter Wasserboiler im Keller der Höheren Technischen Lehranstalt (HTL) Rankweil sorgte in der Nacht auf Sonntag für einen Einsatz der Feuerwehr.

Der Warmwasserspeicher überhitzte aus bisher noch unbekannter Ursache auf Temperaturen von bis zu 160 Grad Celsius. Dabei sind Isolierungsteile geschmolzen, der dabei entstehende Rauch und Wasserdampf löste gegen halb fünf Uhr morgens die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr Rankweil war mit drei Fahrzeugen und schwerem Atemschutz im Einsatz. Diese sorgte für eine Entrauchung der betroffenen Räume.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Feuerwehreinsatz in der HTL Rankweil wegen Wasserboiler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen