AA

Feuerwehrauto krachte in Slowakei in Wohnzimmer

©BilderBox
Ein Feuerwehrauto ist nach einem Unfall ins Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in der slowakischen Stadt Nitra gekracht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war das Fahrzeug zuvor mit einem Lastwagen zusammengeprallt und danach durch die Hauswand geschleudert.

Drei Feuerwehrleute wurden verletzt. Im Haus war zum Zeitpunkt des Unfalls niemand anwesend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Feuerwehrauto krachte in Slowakei in Wohnzimmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen