AA

Feuerwehr Zwischenwasser fördert Integration

©Feuerwehr Zwischenwasser
Zwischenwasser - Am 19. April dieses Jahres hat Magamedov Kerim (Jahrgang 1988, geboren in Russland, Republik Dagestan, Botlikhskiy rayon, selo Botlikh) bei der Feuerwehr Zwischenwasser seine erste Feuerwehrübung absolviert.

„Kerim wurde von unserer Mannschaft sehr herzlich aufgenommen und ich bin mir ganz sicher, dass er sich mit seinem Beitritt zur Feuerwehr sehr gut in die Dorfgemeinschaft eingliedern kann“, sagt Feuerwehrkommandant Stefan Schnetzer.

Als Kerim um die Aufnahme in die Feuerwehr vorgesprochen hat, waren seine ersten Worte „ich möchte den Menschen helfen, darf aber kein Geld verdienen“. Ganz neue Erfahrungen für die Mitglieder der Feuerwehr Zwischenwasser, die sich in den ersten Wochen als sehr positiv dargestellt haben. Die Begeisterung von Kerim über die vorhandenen Fahrzeuge und Ausrüstung, die Akzeptanz in der Mannschaft sind dabei zwei wichtige Säulen, die dafür sprechen, dass sich dieses Beispiel  von Integration bei der Feuerwehr Zwischenwasser erfolgreich gestalten wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwischenwasser
  • Feuerwehr Zwischenwasser fördert Integration
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen