Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feuerwehr in Vösendorf findet Wasserschaden statt Brand vor

Wasser statt eines Brandes mussten die Männer der beiden Feuerwehren bekämpfen
Wasser statt eines Brandes mussten die Männer der beiden Feuerwehren bekämpfen ©Lukas Derkits/BFK Mödling
Ein Déjà-vu-Erlebnis hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Vösendorf und Wiener Neudorf in der Nacht vom 9. auf 10. Februar 2012. Denn schon wieder wurde ein Brandalarm von Wasser ausgelöst.
Alle Bilder vom Wassereinbruch
Pyramide unter Wasser

Der Brandmelder hatte in einem Möbelhaus in Vösendorf angeschlagen. Doch die ausgerückte Feuerwehr fand – wie schon im Oktober des Vorjahres – kein Feuer vor. Stattdessen wurde ein massiver Wasserschaden festgestellt. Beim letzten Mal hatte ein ebensolcher 400m ² Verkaufsfläche im Erdgeschoss unter Wasser gesetzt.

Zur Unterstützung der eingesetzten Kräfte wurde um 23:28 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf angefordert.
In gewohnt guter Zusammenarbeit konnten mit Hilfe von Nasssaugern und Gummischiebern die betroffenen Bereiche vom Wasser gesäubert werden.

Gegen 1 Uhr morgens konnte der Einsatz für die 24 ausgerückten Feuerwehrmänner beendet werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Feuerwehr in Vösendorf findet Wasserschaden statt Brand vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen