AA

Feuerwehr-Einsatz beim Kochen

Schon zweimal musste die Feuerwehr anrücken, als Coldplay-Sänger Chris Martin versuchte, seiner Familie etwas Leckeres zu kochen. Chris Martin in Action  [Video im Text]

Chris Martin mag ja viele Talente haben. Aber Kochen ist gewiss keines davon. Denn erst kürzlich musste die Feuerwehr anrücken, als Chris versuchte zu kochen – und das bereits zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten.

Denn der Brite erzählte der “Times”, dass  seine Kochversuche bislang nicht unbegingt von Erfolg gekrönt waren. Der “Coldplay”-Star vergisst angeblich gerne, die Dunstabzugshaube auszufahren – prompt bimmelt in der nächstgelegenen Brandwache der Alarm.

Chris dazu: “Also kamen die Feuerwehrleute vorbei und ich war völlig panisch. Ich sagte: ‘Männer, es tut mir leid. Aber hier gibt es nichts zu löschen’.”

Das war Chris’ erster Versuch. Zwei Monate später wagte er sich aber trotz allem erneut hinter den Herd. “Ich sagte mir, ‘Gut, probieren wir es nochmal’ – und tatsächlich passiert mir wieder das Gleiche. Die Feuerwehrmänner haben mich angerufen und gefragt: ‘Kochst du wieder, Chris?”

Doch Chris sieht noch immer das Positive im Ganzen Drama: “Ich durfte im Feuerwehrauto mitfahren – wie cool ist das denn!”

Quelle: blick.ch

Das Video zu “Viva La Vida”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Feuerwehr-Einsatz beim Kochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen