AA

Feuerwehr begeht zwei Jubiläen

Meiningen. Gegründet wurde die Ortsfeuerwehr Meiningen vor 90 Jahren, am 19. März 1919, unter Kommandant Josef Güfel. Waren es damals noch 16 Männer, sind es heute 36 aktive Mitglieder und 13 Jugendliche. Die Feuerwehrjugend wurde am 16. Jänner 1999 gegründet.
Feuerwehreinsatz

Dieses 10-jährige Jubiläum wird auch gebührend gefeiert, denn anlässlich des Illspitzfestes am 30. August finden die Fahnenweihe und die Übergabe der Feuerwehrjugendfahne statt. „Die 90-Jahr-Feier muss noch etwas warten, da ein neues Feuerwehrgerätehaus geplant wird, und das nächste große Fest ist erst nach dessen Fertiggestellung vorgesehen.“, meint Kommandant Wolfram Marte.

Ein neues Feuerwehrgerätehaus soll bald Realität werden. Mannschafts-, Schulungs- und Jugendräume, Werkstätten zur Pflege und Wartung der Gerätschaften, Umkleidekabinen, Duschen und ein moderner Schlauchturm sind dringend notwendig geworden. Außerdem soll das neue Haus vier Garagen haben, was dem Mindeststandard des Verbandes bei dieser Gemeindegröße entspricht.

Gabriele Tschütscher

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Feuerwehr begeht zwei Jubiläen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen