AA

Feuer in Kalifornien drittgrößtes in der Staats-Geschichte

©In this Saturday, Dec. 16, 2017, photo provided by the Santa Barbara County Fire Department, flames burn near power lines in Sycamore Canyon near West Mountain Drive in Montecito, Calif. One of the largest wildfires in California history is now 40 percent contained but flames still threaten coastal communities as dry, gusty winds are predicted to continue. Some 8,000 firefighters are deployed to the so-called Thomas Fire, which has burned for nearly two weeks and still threatens 18,000 homes. Swaths of Santa Barbara County remain under evacuation orders. (Mike Eliason/Santa Barbara County Fire Department via AP)
Mit einer Fläche von 1.100 Quadratkilometern sowie mit mehr als 1.000 beschädigten Gebäuden ist das sogenannte Thomas-Feuer das drittgrößte in der Geschichte Kaliforniens.
Schwere Waldbrände in Kalifornien

8.500 Feuerwehrleute kämpften am Sonntag (Ortszeit) gegen die Flammen im Norden von Los Angeles. Die Brände seien zu 45 Prozent unter Kontrolle. Zwei Menschen starben durch das Feuer, das seit knapp zwei Wochen lodert.

Wind erschwert Brandbekämpfung

Schäden und Kosten für die Brandbekämpfung wurden von den Behörden mit etwa 117 Millionen US-Dollar (99,5 Millionen Euro) beziffert. Besonders schwierig ist die Brandbekämpfung wegen starker Winde, die am Sonntag Geschwindigkeiten von bis zu 90 km/h erreichten. Dadurch steige auch die Gefahr von weiteren Feuern, warnten die Behörden.

kali
kali

(APA/dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Feuer in Kalifornien drittgrößtes in der Staats-Geschichte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen