AA

Feststimmung im Mohrenbräu-Wirtschaftszelt

Die Mohrenbräu Halle 13 wird bei der Herbstmesse vom 07. bis 11. September traditionell zum Mohrenbräu-Wirtschaftszelt mit Live-Musik, Weinlaube und Bars.

Während den Messetagen spielen zünftige Blasmusikkapellen aus nah und fern auf. Ein besonderer Höhepunkt ist der Dornbirner Blasmusiktag am Samstag, an dem sich die Vereine aus Dornbirn ein Stelldichein geben. Der ORF-Frühschoppen am Sonntag vervollständigt das traditionelle Tagesprogramm. Der Eintritt am Mittwoch-, Donnerstag-, Freitag- und Samstagabend ist für alle Gäste ab 18 Uhr gratis. Im Anschluss an einen erlebnisreichen Messetag wird Donnerstag bis Samstag bis in die Nacht hinein gefeiert und getanzt. Die Bars, eine Weinlaube, Live-Musik und Stimmungs-DJ sogen für kulinarische und musikalische Feststimmung. Am Donnerstag geben die Bands „Falke & Eule“ und „Mir Drei zu viert“ den musikalischen Start für die Partynächte im Mohrenbräu-Wirtschaftszelt, bevor am Freitag beim Blaulicht Abend Chucks auf Hölzler, Gitarre auf Akkordeon, Tattoos und Lederjacke auf Lederhose und Trachtenhemd aufeinandertreffen. Wenn „Da Rocka & da Waitler“ die Bühne betreten fusionieren Punk, Rock und Oberkrainer zum ganz eigenen Quetschen-CROSSOVER. Den krönenden Abschluss der Partynächte erwartet die BesucherInnen am Samstag beim Oktoberfest mit den Albkrachern – Dirndlrock und Partywahnsinn. Und der Name ist Programm. Mit ihrem Mix aus Alpenrock, Volksmusik und Charthits heizte die Band aus Süddeutschland bereits 2021 den Partygästen im Mohrenbräu-Wirtschaftszelt so richtig ein. Neben den zahlreichen musikalischen Höhepunkten haben die Bars ihren fixen Platz im Mohrenbräu-Wirtschaftszelt. Mit den Bars von Rolling Cocktails, dem Conrad Sohm, dem Kaffeemacher und Mr. John’s ist für ordentlich Party-Stimmung gesorgt. Die Weinliebhaber dürfen sich auf die beliebte Weinlaube freuen.

In „hoamelig“ herbstlicher Atmosphäre wird das Messequartier Dornbirn zum traditionellen Treffpunkt in der Region, bei dem es dieses Jahr viel Neues zu erkunden gibt. Die Herbstmesse ist ein Ort, um Freunde und Familie zu treffen, alte Bekanntschaften zu pflegen und gemeinsam einen schönen Tag zu genießen. Für die sieben Themenbereiche Wohnen & Einrichten, Haus & Handwerk, Haushalt & Küche, Gesundheit & Wellness, Schönheit & Lifestyle, Ernährung & Genuss und Familie & Information stehen dieses Jahr, bis auf die Hypo Vorarlberg Halle 11, wieder alle gewohnten Hallen für die Herbstmesse zur Verfügung. In den Hallen und auf 18.000 m² Freigelände präsentieren die zahlreichen AusstellerInnen auf Vorarlbergs größtem Marktplatz die neusten Trends, innovative Produkte und Dienstleistungen. Neben den altbewährten Messeklassikern wie den Burgenländer Winzer, der Modeschau, dem Messe-Hennele und dem Mohrenbräu-Wirtschaftszelt wartet ein spannendes Programm. Bei der Sonderschau „Zäm sicher! Blaulicht & Blackout“, dem Messe Show Express, dem SportClub – Vorarlbergs größter Sportbühne und dem abwechslungsreichen Familienprogramm gibt es für die BesucherInnen viel zu entdecken. Fünf Tage lang heißt es sehen, hören, staunen und nach Lust und Laune einkaufen.

FACTBOX

74. Herbstmesse in Dornbirn
07. bis 11. September 2022
täglich 10 bis 18 Uhr
herbstmesse.messedornbirn.at
Tickets: tickets.messedornbirn.at/webshop/16/tickets

Gratis-Eintritt am Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr bei Anreise mit Bus, Bahn oder Rad.

Mohrenbräu-Wirtschaftszelt
Mittwoch 10 bis 21 Uhr
Donnerstab bis Samstag: 10 bis 2 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Eintritt ab 18 Uhr gratis

Große Sonderschau
Zäm sicher! Blaulicht & Blackout in der Halle 7 und im Freigelände Nord

Themenbereiche
Wohnen & Einrichten | Haus & Handwerk | Haushalt & Küche | Gesundheit & Wellness | Familie & Information | Ernährung & Genuss | Schönheit & Lifestyle

Außerdem mit dabei:
SportClub, Modeschau, Messe Show Express, Rummelplatz, Burgenland-Halle, Kunsthandwerk-Straße, Bauernmarkt, Messe-Rallye, Kinderbaustelle, Radler-Treff, Carla Kilo ale, u.v.m.

Gratis An- und Abreise
Gratis An- und Abreise mit Bus und Bahn im Streckennetz des VVV mit gültiger Messe-Eintrittskarte. Fahrplanauskünfte unter www.vmobil.at.
Mehr Informationen zur An- und Abreise.

Ermäßigungen

V-Card
Mit der V-Card kann die Herbstmesse an einem der fünf Messetage kostenlos besucht werden. Durch die V-Card ist ein kontaktloser Zutritt direkt durch die Drehkreuze möglich, ohne vorher an die Kassa zu müssen.

Kinder-Ermäßigung
Schon die Kleinsten sollen ihr Messe-Erlebnis bekommen. Der Eintritt für Kinder bis 6 Jahre ist frei. Von 6 bis 14 Jahren gibt es vergünstigte Kinder-Tickets.

Standard-Ermäßigungen
Für Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren, Studierende (mit Ausweis), SeniorInnen ab 65 Jahren, aha-Card BesitzerInnen und Menschen mit Behinderung sowie deren Begleitperson, wenn Sie im Behindertenausweis vermerkt sind.

Familienpass-Ermäßigung
Bei Vorlage des Vorarlberger Familienpasses zahlt ein Elternteil den Vollpreis. Die restlichen Familienmitglieder, die auf dem Familienpass vermerkt sind, können die Messe gratis besuchen – das gilt auch für Oma und Opa. Diese Ermäßigung ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Sie kann nur direkt vor Ort an der Kassa eingelöst werden.

Sutterlüty-Aktion
Ab Mitte August erhalten Sie im Sutterlüty einen Rabattcode, den Sie online in unserem Ticketshop einlösen können. Sie erhalten somit Ihr Herbstmesse-Ticket zum ermäßigten Preis.

Wissenswertes zum Messebesuch

Kinderbetreuung
Für die Jüngsten zwischen 3 und 12 Jahren öffnet das Kinder-Ländle seine Pforten von 10 bis 17 Uhr. Im Obergeschoss der Halle 5 bezahlen Eltern 1 Euro pro Stunde für bis zu drei Stunden.

Radler-Treff
Wer mit dem Fahrrad kommt, hat die Möglichkeit, die kostenlose Rad-Reinigung der Integra Vorarlberg beim Eingang A in Anspruch zu nehmen. Selbstverständlich nur im Rahmen der vorhandenen Kapazitäten.

Service für Menschen mit Einschränkungen
Beim Eingang A bietet der ÖZIV-Landesverband Vorarlberg, Interessenvertretung für Menschen mit Einschränkungen, einen kostenlosen Rollstuhl- und E-Car-Verleih an.

ikouf Service
Beim ikouf-Service vom Kolpinghaus in der Halle 14 können Einkäufe für 2 Euro deponiert und so „lastenfrei“ weiter flaniert werden.

Blutspendeaktion
Mittwoch bis Freitag von 10 bis 17 Uhr in Halle 15.

Typisierungsaktion
An allen Messetagen können sich die BesucherInnen am Stand von Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich typisieren lassen und so zum Lebensretter werden.
Halle 3, Stand 03

Hunde auf der Herbstmesse
Auch Ihr Hund darf auf der Messe mit dabei sein, allerdings bitte nur mit Leine und wenn nötig mit Maulkorb.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Werbung
  • Feststimmung im Mohrenbräu-Wirtschaftszelt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.