Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Festspielwetter zum "Carmen"-Wochenende

Für die "Carmen"-Vorstellungen auf der Seebühne ist die aktuelle gewitterfreie Hitzewelle geradezu perfekt.
Für die "Carmen"-Vorstellungen auf der Seebühne ist die aktuelle gewitterfreie Hitzewelle geradezu perfekt. ©Frederick Sams
Bregenz - Keine Probleme mit dem Wetter wird es Freitag bis Sonntag Abend auf der Seebühne geben - "Carmen" bei bestem Sommerwetter.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams

Sehr warmes bis heißes und sonniges Sommerwetter heute Freitag. Am Nachmittag wachsen über dem Bergland zahlreiche Quellwolken in die Höhe, die Anfälligkeit für Wärmegewitter ist heute gering, es sollte trocken bleiben. Am Abend lösen sich die Wolken wieder auf. Höchstwerte: 27 bis 33 Grad, Maxima im Walgau.

Prognose für die Nacht von Freitag auf Samstag

Am Abend fallen die Quellwolken in sich zusammen und lösen sich auf. Nachfolgend ist der Himmel weitgehend klar, damit herrschen auch gute Bedingungen zum Beobachten der Mondfinsternis. Tiefstwerte: 14 bis 18 Grad. Am Samstag ist es deutlich bewölkter, gegen Abend wird sich die Bewölkung aber auflösen. Die Temperaturen werden wieder auf um die 30 Grad steigen.

Prognose für Sonntag

Hochsommerlich – Sehr warm bis heiß und insgesamt sonnig geht es durch den Sonntag. Trotz einiger Quellwolken bleibt es trocken und auch der Sonntagabend wird sonnig und gewitterfrei verlaufen. Höchstwerte: 26 bis 31 Grad. Eine trockene und sternenklare Nacht bei gering bewölktem Himmel verspricht einen perfekten Festspiel-Sommerabend. Tiefstwerte: 14 bis 19 Grad.

(ZAMG/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Festspiele
  • Festspielwetter zum "Carmen"-Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen